Me and myself

Mein Bild
Richard Brox c/o Jürgen Becker, Starke Hoffnung 19, 68305 Mannheim.

Montag, 18. Juni 2018

Lesung bei Hells Angels MC Hof City.

Am 17/06/2018 hatte ich in Hof an der Saale eine Lesung aus meinem Spiegel Bestsellerbuch: Kein Dach über dem Leben. Biographie eines Obdachlosen.

Gastgeber war der Hells Angels MC Hof City. Die Lesung fand im Rahmen der Veranstaltung: Tag der offenen Tür im Angels Place Hof statt.

An dieser Stelle möchte ich mich beim gesamten Club und insbesondere bei Ande Rammig und Buby Habeck für die Gastfreundschaft herzlich bedanken.

Ich wurde während meines wenige Tage dauernden Aufenthalt von allen dort im Club betreffenden Personen aufrichtig und freundschaftlich behandelt.

Mein Dank geht auch den Blood Red MC Section und deren Mitglieder, die ebenso anständig und hilfreich waren.

Höhepunkt war die Teilnahme an einem Biker-Ausflug mit den Hells Angels MC Hof City und den Blood Red MC Section rund um Hof. Vielen Dank für dieses sehr schöne Erlebnis und die ebenso schöne kurze Zeit bei Euch.

Ich verbleibe mit meinen besten Wünschen und herzlichen Grüßen.

Richard Brox 

Samstag, 2. Juni 2018

Wohnungslos, aber nicht Obdachlos.

In einigen aktuellen Medienmeldungen steht, das ich noch in Köln oder im Raum Köln wohne. Dem widerspreche ich hiermit. Ich bin seit fast einem halben Jahr wieder ohne festen Wohnsitz.

Wohnungslos, aber nicht Obdachlos sagt: Ich bin gegenwärtig ohne eigenen Wohnraum, lebe aber nicht mehr auf der Straße und mache auch keine Platte mehr.

Übernachten tue ich entweder in Wohnheimen, Kolonien und guten Unterkünften für Wohnungslose und Obdachlose, sowie bei Bedarf gelegentlich auch in Pensionen.

Gegenwärtig stehe ich in keinem laufenden Leistungsbezug und bestreite mein Leben vom Leergut-Sammeln, als Tagelöhner und was ich bei Lesungen als Spesen- und Kostenerstattungen erhalte.

Wer mir helfen will, kann mich gerne unterstützen. Ich bin über jede noch so kleine Form an Zuwendungen sehr dankbar. Alle Infos finden Sie bei mir auf der Seite IMPRESSUM etc.

Ich verbleibe mit meinen besten Wünschen, Dankbarkeit und mit vielen freundlichen Grüßen ihr, Richard Brox.

Dienstag, 15. Mai 2018

Schwul, Schauspieler, Arschloch?

Viele sagen, ich sei ein Schauspieler.
Wie dumm Menschen sein können.

Viele sagen sogar, ich wäre schwul.
Schwul, ist nur deren Kopfkino. 

Ich stelle fest, die die am lautesten Brüllen, haben es selbst Faustdick hinter den Ohren.

Viele sagen sogar über mich, 
ich sei ein Arschloch. 
Das sagen gerade die Richtigen.

An meine disser und hater - ich wünsche Euch und eures Gleichen das Selbige! 

Dienstag, 8. Mai 2018

Impressum, Kontakt, Unterstützung.

Richard Brox c/o Jürgen Becker
Starke Hoffnung 19
68305 Mannheim

"Bitte keine Pakete. Annahme nur mit Absender."

kurpfaelzerwandersmann@web.de

IBAN
DE38 2011 0022 3015 9587 96
BIC
PBNKDEFF

"Verwendungszweck bitte Angeben."