Samstag, 30. Juni 2018

Ralph Scheuermann

Am 30/06/2017 verlor ich meinen besten Wanderkollegen und Berberfreund an Leberkrebs.

In Erinnerung an Ralph Scheuermann.

Mein Buch ist ihm gewidmet. Das Buch über ein Leben als Vagabund. Seine Einsamkeit teilte ich, als wäre es auch die Meine - bis zu seinem Tod.

Ralph wurde als Einzelkind am 01/06/1957 in Mannheim geboren und wuchs im Ludwigshafener Stadtteil Oggersheim auf. Ralph studierte mit Abschluss in Heidelberg und wurde 1999 aufgrund von familiären Schicksalschlägen obdachlos.

Ich lernte ihn 2001 im Haus St. Martin in Ludwigshafen kennen.
Eine Bekanntschaft unter vielen aus der im Lauf der kommenden Jahre eine Freundschaft entstand die als solches viel mehr wert war, wir wurden zu Brüdern, Brüder die wir beide nie hatten.

Mit ihm verlor ich einen wertvollen und unschätzbaren Teil meines Leben als Obdachloser ohne festen Wohnsitz.

Einen besseren Kameraden hat ich nie.

Ralph wurde am 01/09/2017 auf dem Waldfriedhof in Schifferstadt (Süd) beerdigt. Seine letzte Ruhestätte ist im H-Feld, Abteilung 3/40.

Danke Ralph, das es Dich gab. Du hast mir die Augen geöffnet. In ewiger und guter Erinnerung. Ruhe in Frieden mein Bruder.






1 Kommentar:

  1. Hallo Herr Brox!
    Habe ihr Buch gelesen u bin noch erschüttert u belegt von dem, was Sie durchmachen mußte. Ich war früher selber Mal mit den Bielefelder Punks unterwegs u habe dort auch schon so allerlei Traumatisches aus deren Kinderzeiten gehört. Da fand ich die SWR1 Interviewerin von 2018 glaube ich (YouTube) ziemlich unemphatisch mit ihrem Ausspruch, "man müsse die Kindheit auch mal hinter sich lassen können!". Es lag wohl nicht in ihrer Vorstellungswelt, dass es Erlebnisse gibt, die eine*n das ganze Leben verfolgen. Wie stark von Ihnen, dass Sie für sich trotz allem noch ein erfülltes Leben gefunden haben (Sterbebegleitung für Obdachlose). Ich wünsche Ihnen weiterhin viel Kraft für Ihr eigenes Leben u Ihren Einsatz für die mit am Schlimmsten Ausgestoßenen dieser Gesellschaft.
    Herzlichst, B.Bertram

    AntwortenLöschen